Challenges


Meggies Challenges: Ivys Challenges:
  


Motto im Januar: Der Winter naht
Alle Bücher, die im Winter spielen, ein winterliches Cover haben oder ein winterliches Wort im Titel aufweisen.

1. Gillian Flynn - Dark Places (464 Seiten)
2. Fredrik Backman - Brit-Marie war hier (384 Seiten)
3. Marie Lu - Young Elites. Die Gemeinschaft der Dolche (416 Seiten) 

Motto im Januar: Farbenfroh


Alle Bücher, deren Titel oder Autor nicht in schwarz oder weiß sind.

1. Anna Todd - After Passion (672 Seiten)
2. J. K. Rowling - Harry Potter und die Kammer des Schreckens (706 Minuten)

Motto im März: St. Patrick's Day

Alle Bücher, deren Autor aus Irland oder Großbritannien kommt, deren Geschichten in Irland spielen oder deren Cover überwiegend grün ist.

1. Maz Evans - Die Götter sind los (336 Seiten)



Motto im April: Querbeet

1. Stefanie Taschinski - Caspar und der Meister des Vergessens - Oetinger (286 Seiten)
2. Edward Berry - Das verschwundene Buch - Sansoucci (160 Seiten)
3. Martin Baltscheit - Kräfe und Bär - Dressler (112 Seiten)
4. Thomas Brinx & Anja Kömmerling - Fussel und Flocke. Die Retter von Filz - Thienemann (112 Seiten)
5. Erik Ole Lindström - Meja Meergrün - Coppenrath (128 Seiten)
6. Valija Zinck - Penelop und der funkenrote Zauber - Fischer KJB (256 Seiten)
7. Ferdinand von Schirach - Die Würde ist antastbar - btb (144 Seiten)
8. Joachim Friedrich - Lukas und das Geheimnis der sprechenden Tiere - orell füssli (144 Seiten)
9. Derek Landy - Skulduggery Pleasant. Passage der Totenbeschwörer - Loewe (576 Seiten)

Motto im Mai: Liebe

1. Beate Dölling - Zuckerkringel-Ferien mit Marie (160 Seiten)
2. Herriet Reuter Hapgood - Ein bisschen wie Unendlichkeit (384 Seiten)
3. Jandy Nelson - Ich gebe dir die Sonne (480 Seiten)
4. Sarah Morre Fitzgerald - All die verborgenen Dinge (240 Seiten)
5. Nicola Yoon - Everything, Everything (384 Seiten)

Motto im Juni: Buchstabensalat

Bücher, die mit Buchstaben meines Namens beginnen: N, I, C, O, L, E, G, W, U, H

1. Lori Nelson Spielman - Und nebenan warten die Sterne (384 Seiten)
2. Stephanie Gaber - Caraval (400 Seiten)

Motto im Juli: Entrümpeln

Bücher, die länger als ein halbes Jahr auf dem SuB liegen

1. Ursula Poznanski - Erebos (485 Seiten)
2. Scott Lynch - Die Lügen des Locke Lamora (848 Seiten)


Motto im August: Reportage

Bücher, deren Handlung nicht in Deutschland spielt

1. ...
Motto im Januar: Der Winter naht
Alle Bücher, die im Winter spielen, ein winterliches Cover haben oder ein winterliches Wort im Titel aufweisen.

1. Claire North - "Die vielen Leben des Harry August" (491 Seiten)
2. Ali Smith - "Von gleich zu gleich" (364 Seiten)
3. Jens Lubbadeh - Unsterblich (444 Seiten)

Motto im Februar: Farbenfroh

Alle Bücher, deren Titel oder Autor nicht in schwarz oder weiß sind.

1. M. C. Beaton - Hamish fischt im Trüben (221 Seiten)
2. Ilkka Remes - Operation Ocean Emerald (290 Minuten)
3. Leonhard Koppelmann - Ein Fluch in Rosarot (89 Minuten)
4. Antonia Baum - Tony Soprano stirbt nicht (144 Seiten)
5. Patrick Salmen - Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute (233 Seiten)
6. Gabriel Kuhn - Unter dem Jolly Roger (230 Seiten)
7. Derek Landy - Der Gentleman mit der Feuerhand (Skulduggery Pleasant #1) (460 Minuten)

Motto im März: St. Patrick's Day

Alle Bücher, deren Autor aus Irland oder Großbritannien kommt, deren Geschichten in Irland spielen oder deren Cover überwiegend grün ist.

1. Eoin Colfer - Artemis Fowl (232 Minuten)
2. Terry Pratchett - Eine Insel (445 Seiten)

Motto im April: Querbeet

Bücher aus unterschiedlichen Verlagen.

1. Frau Freitag - Chill mal, Frau Freitag (217 Minuten) (Hörbuch Hamburg)
2. Christian Duda - Elke (158 Seiten) (Beltz & Gelberg)
3. Kate Mosse - Der Kreis der Rabenvögel (397 Seiten) (Droemer)
4. Sarah Crossan - Eins (417 Seiten) (mixtvision)
5. Viviane Koppelmann - Die Spur des Teufels) (Neues aus der Baker Street #3) (81 Minuten) (Der Audio Verlag)
6. John Williams - Augustus (473 Seiten) (dtv)
7. Antonie Rietzschel - Dreamland Deutschland? (179 Seiten) (Hanser)

Motto im Mai: Liebe

Bücher, in denen eine Liebesgeschichte im Vordergrund steht.

1. Luiza Sauma - Luana (301 Seiten)
2. Shane Kuhn - Feindliche Übernahme (317 Seiten)
3. Melissa de la Cruz - Alex & Eliza (368 Seiten)

Motto im Juni: Buchstabensalat

Bücher, die mit Buchstaben meines Namens beginnen: I R A N T O C H S M 

1. Agatha Christie - Alibi (285 Seiten)
2. Graeme Macrae Burnet - Sein blutiges Projekt (343 Seiten)
3. Emma Cline - The Girls (352 Seiten)

Motto im Juli: Entrümpeln

Bücher, die länger als ein halbes Jahr auf dem SuB liegen

1. Max Rhode - Die Blutschule (268 Minuten)
2. Scott Lynch - Sturm über roten Wassern (944 Seiten)
3. Terézia Mora - Die Liebe unter Aliens (272 Seiten)
4. Marc Elsberg - Helix (784 Minuten)
5. Larry Correia - Die Monster, die ich rief (655 Seiten)

Motto im August: Reportage

Bücher, deren Handlung nicht in Deutschland spielt

1. Marcus Rediker - Gesetzlose des Atlantiks (310 Seiten)

Kommentare :

  1. Freut mich, dass ihr mit dabei seid! Ich trag euch gleich in die Tabelle ein ;)

    Frohes Neues! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hey :-)
    Freu mich, dass du dabei bist. Viel Spaß und Erfolg :-)
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)
    Heute gibt es einen kleinen Zwischenbericht zur Challenge.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Meine Challengeseite ist online und damit auch das erste Motto für den Januar ;)
    Auch findest du dort die Tabelle mit den Punkten, die ich dann immer am 11. des Folgemonats auf den neuesten Stand bringe; deshalb bitte alles was du zum Motto liest auf deiner Challengeseite bis zum 10. aktualisieren!

    Ich bräuchte dann auch deine neue Challengeseite bis Ende des Jahres!

    Ich wünsch dir viel Spaß :)

    Motto Challenge 2017

    Liebe Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...